Weiter direkt zum [ Seiteninhalt ] oder zur [ Navigation ].

Inhalt der Website: Eva Gostoni: HUM-Verlag: Die grosse Kunst des Lebens ist, zwischen den irdischen und den himmlischen Zielen eine Brcke zu bauen, Krper und Seele als sich gegenseitig ergnzende Werte zu erkennen

Stichwort fr Suchmaschinen: Eva Gostoni, transpersonalen Psychologie, alten Weisheitslehren, Astrologie, HUM-Verlag, Mit dem Schicksal in den Hnden, Die Sieben Strahlen, Himmelslichter-Zeitwenden, Gelebtes Licht, Die heilende Kraft der Homopathie, Die Regenbogenbrcke, Institut fr Reinkarnationsmedizin, Die Symbole und ihre Energien, Rituale heilen das Leben, Hoffnung ist Bereitschaft, Vertrauen, innere Verbindung, Seele, Die Wogen des Lebens, Die Zyklen der Entfaltung, Die Lehrer der jungen Menschheit, Die Entstehung der grossen Religionen, Die alten Mysterienschulen, Die Schritte der Evolution, Die geistige Hierarchie, Wenn die Zeiten sich ndern, Das Erbe der Mysterienschulen, Die Selbstwahrnehmung, Wachstum des Bewusstseins, Wahrheit und Wahrheiten, Ein neuer Lehrer fr eine neue Zeit, Die Meister der Hierarchie, Der Pfad der Entfaltung, Die Lichtbrcke, Weiterentwicklung, Wachstum, geistige Weiterentwicklung,Verstndnis fr das Leben, Ich, Zustand der Stille, innere Ruhe

Hinweis: Sie haben die von uns definierten Style-Sheets (CSS) abgeschaltet oder Sie nutzen leider einen älteren Browser, daher wird diese Seite anders dargestellt.

Hauptnavigation:


Pfad der aktuellen Seite:
deutsch  :  Startseite  :  HUM-Verlag  :  Verlagsprogramm  :  Chiron - der Ausschlusszwang.

CHIRON – Der Ausschlusszwang

Der Autor, Wim G. J. Kok begann nach einer langjährigen Laufbahn im internationalen Management das Studium der Astrologie und Psychologie und ist nunmehr seit fünfzehn Jahren als astrologischer Berater und Seminarleiter tätig. Sein besonderes Interesse gilt seit langem dem Kleinplaneten Chiron. Chiron als Symbol des Ausgeschlossen- und Unerwünschtseins ist für ihn von besonderer Bedeutung. Bei Horoskopanalysen ist festzustellen, dass Chiron häufig einen bisher noch nicht richtig identifizierten oder gar unbekannten Charakterzug erklärt. Für Wim Kok ist die Astrologie ein Instrument, mit dem man sich wiederholende Geschehnisse erkennt. Aufgrund dieser Erkenntnis kann man einen Teufelskreis durchbrechen und neue Wege beschreiten. Zuvor ist es jedoch unausweichlich, Ursprung und Sinn von Problemen und Krisen zu verstehen.

Im vorliegenden Buch wird in erster Linie Nachdruck auf die Essenz von Chirons Wirkung gelegt. Seine Ausdrucksmöglichkeiten in den verschiedenen Zeichen und Häusern werden ausführlich besprochen und illustriert. Die starke Wirkungskraft Chirons wird anhand vieler Beispielhoroskope von bekannten Persönlichkeiten und Ereignissen aufgezeigt. Für Astrologen ein einzigartiges Dokument neuester Forschung, aber auch der Leser mit weniger fundierten astrologischen Kenntnissen findet sich leicht zurecht.

ISBN 978-3-9520630-6-4, siehe unter Bestellungen >>

 

Ende des Seiteninhalts. [Zurück zur Navigation.]
Eva Gostoni · Steinstrasse 56 · CH-5406 Rütihof-Baden · Tel. 056 470 37 77 · Mobil +41 (0)79 349 61 30 · E-Mail
Unsere Internet-Adresse: http://www.gostoni.ch
 

Ende der Seite.